Weil wir vor allem beruflich oft sehr viel unterwegs sind und unser ökologischer Fußabdruck alleine deshalb wahrscheinlich schon zehn Mal so hoch ist wie der von anderen Menschen, wollen wir wenigstens wenn wir privat auf Urlaub fahren ein bisschen auf unsere Umwelt achten und uns vor allem vegan ernähren.
In Österreich ist es mittlerweile gar nicht mehr so schwierig vegan Urlaub zu machen, beziehungsweise wenigstens vegane Optionen zu bestellen ;) Wir haben uns ein bisschen schlau gemacht und euch unsere Favoriten aufgeschrieben!

Forsthofalm
Das Biohotel bietet ein ganzheitlich veganes Konzept. Der vegane Koch zaubert im Restaurant nicht nur vorzügliche Gerichte für uns, sondern bietet sogar Natural Wine. So können wir auch unser Gute-Nacht-Achterl ohne schlechtes Gewissen genießen.

Hotel Bergheimat
Das Hotel Bergheimat ist zwar nicht ganz vegan, bietet aber auch viele unterschiedliche vegane Alternativen für Wanderer an. Wer also gerne in den Bergen Urlaub macht und von Hütte zu Hütte wandern möchte, der kann das nun auch vegan tun. In der Region Hochkönig in Salzburg bieten überhaupt sehr viele Almhütten vegane Menüs und Speisen an – unserer nächsten Bergtour steht also nicht im Wege!

Naturhaus Lehnwieser
Dieses nette Hotel in der Steiermark kann sowohl für Sommer- als auch für Winterurlaube gebucht werden und bietet eine vegane beziehungsweise vegetarische Vollwertküche. Alle Speisen werden aus biologischen Lebensmitteln zubereitet. Das vegane beziehungsweise vegetarische Frühstück lockt zum Beispiel mit einem reichhaltigen Angebot an unterschiedlichen selbstgemachten Aufstrichen und frisch gebackenem Gebäck. Yummy!

OCJ Tipp: Die Apps Happycow und Vegman finden übrigens auf jedem Urlaub in der Nähe Restaurants in denen auch Veganer auf Ihre Kosten kommen, die zwei haben wir auf unseren Handys immer dabei ;)

 

Veganer Urlaub Österreich