Vegane Lasagne

Zutaten

Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten

Zubereitung

1. Schritt

Sojagranulat laut Packungsanleitung in Gemüsebrühe einweichen und anschließend etwas ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und im Olivenöl anschwitzen. Granulat zu den Zwiebeln geben und kurz mitanschwitzen. Stückige Tomaten zugeben und 15 Minuten köcheln lassen, Kräuter zugeben und Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept Lasagne Zubereitungsschritt 1

2. Schritt

Währenddessen Backrohr auf 190°C (Heißluft) vorheizen. Für die Bechamel Mehl und Olivenöl in einem Topf erhitzen und kurz verrühren. Cayennepfeffer zugeben, kurz mit erhitzen und mit Reisdrink auffüllen. Unter Rühren einmal aufkochen und Bechamel mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept Lasagne Zubereitungsschritt 2

3. Schritt

Eine Auflaufform dünn mit Olivenöl ausstreichen. Lasagneblätter, vegane Bolognese, vegane Bechamel und Scheiben Classic abwechselnd schichten und mit einer Schicht Scheiben Classic abschließen.

Rezept Lasagne Zubereitungsschritt 3

4. Schritt

Die Form auf dem Gitter auf mittlerer Schiene ins Backrohr einschieben und Lasagne etwa 40 Minuten goldbraun backen. Vor dem Anschneiden 10 Minuten rasten lassen und abschließend mit etwas Pfeffer und Basilikum bestreuen.

Rezept Lasagne Zubereitung 4

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...