Veganes Tiramisu

Zutaten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

1. Schritt

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Backrohr auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Vegavita Mandeldrink und Öl zu den trockenen Zutaten geben und mit dem Schneebesen verrühren.

 

Rezept Veganers Tiramisu Zubereitungsschritt 1

2. Schritt

Espresso und Amaretto mischen. Den Teig auf dem Blech verstreichen, etwa 15 Minuten backen und anschließend etwas Auskühlen lassen. Mit einem runden Ausstecher in Glasgröße eng 16 Kreise ausstechen. 4 EL Mandeldrink mit Puddingpulver verrühren, restlichen Mandeldrink mit Zucker aufkochen. Puddingmischung zugeben und unter Rühren einmal aufkochen. Anschließend etwas auskühlen lassen.

 

Rezept Veganers Tiramisu Zubereitungsschritt 2

3. Schritt

Je einen Biskuitboden in die Gläser geben und mit etwas Kaffeemischung beträufeln. 2-3 EL Puddingcreme darauf geben und wieder mit einem ausgestochenen Biskuit belegen. Wieder beträufeln und den Rest der Creme auf die Gläser aufteilen. Gläser mindestens 2 Stunden kaltstellen.

Rezept Veganers Tiramisu Zubereitungsschritt 3

4. Schritt

Die Gläser mit etwas Kakao bestäuben und mit frischen Beeren und Minze garnieren.

TIPP: Die Ausstechreste kannst Du gut über andere vegane Speisen als Topping bröseln oder Trocknen und zu süßen Bröseln zermahlen.

 

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...