Nussig überbackene Kärntner Nudeln

Zutaten

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zubereitung

1. Schritt

Für die Sauce die Zwiebeln in Streifen schneiden und im Öl glasig anschwitzen.
Das Mehl vorsichtig einrühren und mit Vegavita Grüner Veltliner ablöschen. Unter Rühren einmal aufkochen, Gemüsebrühe zugeben, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Petersil fein schneiden und Zitrone auspressen.

Überbackene Kärntnernudeln Step 1

2. Schritt

Topf von der Hitze nehmen und Vegavita Kärntner Nudeln zugeben, 10 Minuten ziehen lassen, dann den Spinat unterrühren.

Die über Nacht eingeweichten Cashewkerne abgießen und mit Zitronensaft, 2 EL Wasser und Knoblauch mixen.

Geschnittenen Petersil zugeben.

Überbackene Kärntnernudeln Step 2

3. Schritt

Die Nudeln auf 2 ofenfeste Pfännchen verteilen.

Cashewcreme darüber geben und mit den Kärntner Nudeln im vorgeheizten Backrohr bei 180°C (Ober-/Unterhitze) überbacken.

Überbackene Kärntnernudeln Step 3

4. Schritt

Die überbackenen Kärntner Nudeln heiß servieren und mit einem Glas Vegavita Grüner Veltliner genießen.

Überbackene Kärntnernudeln Step 4

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...