Feigen-Kürbis-Flammkuchen

Zutaten

Zubereitungszeit: 25 Min Backzeit: 15 Min

Zubereitung

1. Schritt

Für den Teig, Mehl mit Germ, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten. Den Kürbis schälen und dünn schneiden. Hummus mit geriebenen Haselnüssen verrühren.

Feige-Kürbis Flammkuchen Step 1

2. Schritt

Teig 30 Minuten rasten lassen. Feigen halbieren und Haselnüsse grob hacken.

Feige-Kürbis Flammkuchen Step 2

3. Schritt

Teig in 4 Teile schneiden, jeweils sehr dünn ausrollen und mit Hummus bestreichen. Danach mit Kürbis, Feigen und Haselnusskernen belegen. Im Backofen bei 220°C auf unterster Schiene ca. 15 Minuten backen.

Feige-Kürbis Flammkuchen Step 3

4. Schritt

In Haselnussöl marinierte Petersilie auf den gebackenen Flammkuchen geben.

Feige-Kürbis Flammkuchen Step 4

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...