Falafel Yufka mit Vegavita Hummus Avocado und buntem Gemüse-Tabouleh

Zutaten

ca. 40 Minuten

Zubereitung

1. Schritt

Koriander und Petersilie fein schneiden. Vegavita Falafel Mix mit Kräutern und Sesam vermengen und mit 160 ml warmem Wasser glattrühren und die Masse 10 Minuten quellen lassen. Für den Yufkateig Mehl, Salz, Backpulver, Öl und Wasser einen kompakten Teig herstellen, diesen abdecken und 10 Minuten rasten lassen.

2. Schritt

Den Weizenteig in 4 Stücke teilen, etwa 2 mm dünn ausrollen und nacheinander in einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten etwa 30 Sekunden braten. Tomaten, Zucchini und Gurke klein schneiden und mit etwas Salz, Essig und Sesamöl vermengen.

3. Schritt

Die Falafel rund formen (12 Stück) und in einem Topf mit heißem Fett knusprig ausbacken. Währenddessen die Yufka mit Vegavita Humus Avocado bestreichen, mit Gemüse und je 3 gebratenen Falafeln belegen.

4. Schritt

Die Yufka auf Wunsch mit frischem Koriander bestreuen und einrollen.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...