Tabouleh

Zutaten

Arbeitszeit: Ca. 35 Min. Kochzeit: Ca. 30 Min.

Zubereitung

1. Schritt

Bulgur in einem Liter Salzwasser bissfest kochen, dann kurz mit kalten Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
Die Tomaten, Jungzwiebeln, Petersilie und Minze klein schneiden.
Die Paprika im Ofen ca. 20 Minuten bei 180 Grad garen und gelegentlich wenden, bis die Schale gebräunt ist.

Die Paprika dann aus dem Ofen nehmen, und in einem geschlossenen Behälter in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Tomaten und Jungzwiebeln mit dem Bulgur vermengen und mit gehacker Minze, Petersilie, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken. Die Mischung dann im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Joghurtsauce Soja Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.

Die Haut und Kerne der kalten Paprikas entfernen und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl  anrichten.

Die Falafel, wie auf der Packung angegeben, zubereiten und zusammen mit der Joghurtsauce im Fladenbrot anrichten. Fladenbrot zusammen mit den Paprikas und der Tabouleh servieren.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...