Pho

Zutaten

Arbeitszeit: Ca. 20 Min. Kochzeit: Ca. 25 Min.

Zubereitung

1. Schritt

Gemüse waschen und Paprika, Jungzwiebeln, Karotten, sowie Tofu in kleine Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln halbieren, mit Nelken spicken und goldbraun anbraten. Dann einen Teil der Karottenscheiben hinzugeben und auch anbraten lassen.
Einen Liter Wasser hinzu gießen und zusammen mit 3 Sternanis, 2 Zimtstangen, Salz und Pfeffer für ca. 20 Minuten kochen lassen.

 

Gemüse waschen, scheiden und kochen

2. Schritt

In einem zweiten Topf die Reisnudeln in Salzwasser kochen.

Zwiebeln, Karotten und Gewürze aus der Suppe entfernen und die Brühe weiter köcheln lassen.

Paprika, Karotten, Zuckererbsen und Tofu  in die Suppe geben und noch für ca. 3 Minuten ziehen lassen.

Reisnudeln kochen
Fertiges Pho

3. Schritt

Zum Servieren in einzelne Schüsseln zuerst die Reisnudeln geben, dann das Gemüse und dann alles mit der Bouillon bedecken.

Zusammen mit Thai Basilikum, Limetten, Sojasprossen, Chili und Bohnen- und Hoisonsauce servieren und je nach Geschmack damit abschmecken.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...