Mini Quinoa-Taler-Burger

Zutaten

Zubereitungszeit: 20 Min

Zubereitung

1. Schritt

Für die Quinoa-Taler-Burger die Karotten schälen und raspeln. Gurke waschen und zu Scheiben hobeln. Die Quinoa-Taler in der Mitte durchschneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten.

2. Schritt

Gebratene Talerhälften an der Schnittseite mit jeweils einem Teelöffel veganer Mayonnaise bestreichen und die bestrichene Fläche in Sesam tunken. Währenddessen die Kresse klein schneiden.

3. Schritt

Anschließend die Mini-Burger zusammenbauen. Dazu eine Talerhälfte mit Gurke, Karottenraspel und Gartenkresse belegen und mit einer zweiten Talerhälfte zusammensetzen.

4. Schritt

Mit einem kleinen Spieß die Mini-Burger fixieren und servieren.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...