Fruchtig-scharfe Sommerrolle mit Paprikadip

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Für die Sommerrolle:
Vegavita Bio-Tofu geräuchert
4 Blätter Reispapier
2 Karotten
2 kleine, rote Chilischoten
1 große Tomate
1 grüner Paprika
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Papaya
10 g getrocknete Algen
2 EL ÖL
2 EL Sojasauce

Für den Paprikadip:
2 gelbe und 1 roter Paprika
2 EL Olivenöl
1 EL Essig
1 EL Zucker
1 TL Salz

Garnitur:
Frische Minzblätter

Arbeitszeit: Ca. 30 Min.

Zubereitung

1. Schritt

Algen für etwa 15 Min. in Wasser einlegen. Karotten, Tomaten und Paprika in Streifen schneiden. Chili und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Papaya und Tofu und in Stücke schneiden. Die Algen danach ausdrücken und grob hacken.

Für den Dip die Paprika in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen. Essig, Zucker und Salz zugeben und 10 Minuten weitergaren.

Sommerrolle Rezept Zubereitung

2. Schritt

In einer mit Öl erhitzten Pfanne Karotten, Tomaten, Paprika, Chili und Frühlingzwiebeln 5 Minuten lang braten.

Papaya, Algen und Tofu zugeben, kurz mitbraten und abschließend mit Sojasauce ablöschen. Danach kurz auskühlen lassen.

Sommerrolle Rezept Zubereitung

3. Schritt

Reispapier etwa 3 Minuten lang in Wasser einweichen. Danach auf einen Teller legen, 2 EL der Masse darauf geben und zur typischen Form einrollen.

 

Sommerrolle Zubereitung

4. Schritt

Auf Wunsch mit frischer Minze garnieren.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...