Feigen-Kürbis-Flammkuchen

Zutaten

Zubereitungszeit: 25 Min Backzeit: 15 Min

Zubereitung

1. Schritt

Für den Teig, Mehl mit Germ, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten. Den Kürbis schälen und dünn schneiden. Hummus mit geriebenen Haselnüssen verrühren.

2. Schritt

Teig 30 Minuten rasten lassen. Feigen halbieren und Haselnüsse grob hacken.

3. Schritt

Teig in 4 Teile schneiden, jeweils sehr dünn ausrollen und mit Hummus bestreichen. Danach mit Kürbis, Feigen und Haselnusskernen belegen. Im Backofen bei 220°C auf unterster Schiene ca. 15 Minuten backen.

4. Schritt

In Haselnussöl marinierte Petersilie auf den gebackenen Flammkuchen geben.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...