Frühlingsrollen

Schmeckt nicht nur im Frühling fantastisch

Den Klassiker der asiatischen Küche gibt es nun auch rein pflanzlich. Im Handumdrehen in der Pfanne (ohne Fett!) oder im Backofen zubereitet, schlummert im knusprigen Teigmantel eine köstliche Tofu-Gemüse-Füllung, die von GenießerInnen entdeckt werden will. Die Bio-Frühlingsrollen eignen sich perfekt als kleiner Snack zwischendurch oder als leichte Vorspeise – sie sind aber so köstlich, dass man sie auch als Hauptgericht servieren kann. ;-)

Zutaten

Weizenmehl*, 26% Weißkraut*, 10% Mungobohnensprossen*, 8% Karotten*, Wasser, 7% Tofu (Wasser, Sojabohnen, Gerinnungsmittel Calciumsulfat)*, 4% Lauch*, Kartoffelflocken*, Sojasauce* (Wasser, Sojabohnen, Weizen, Meersalz), Sesam*, Sonnenblumenöl*, Meersalz*, Ingwer*, Cayennepfeffer*, Rohrohrzucker*

* Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Allergene

  • Weizen, Soja, Sesam
Nährwerte pro 100g % der RM**
pro 100g
pro 100g % der RM**
pro 100g
Energie1001kJ / 240 kcal12,0
Fett13 g19,0
davon gesättigte Fettsäuren1,8 g9,0
Kohlenhydrate24 g9,0
davon Zucker3,0 g3,3
Ballaststoffe3,0 g
Eiweiß5,0 g10,0
Salz1,3 g21,7
  • ** Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kj/2000kcal)

Zubereitung

Im vorgeheizten Backofen auf einem Rost die Frühlingsrollen 6 — 8 Min. erhitzen.

Die Frühlingsrollen in der Pfanne ohne Fett unter Wenden 8—10 Min. erhitzen.