Festliche vegane Rezepte von Parvin Razavi

In der (Vor-)Weihnachtszeit stellt sich immer wieder die Frage, wie man auch rein pflanzlich mit einem festlichen Essen auftischen kann. Darum haben wir die wunderbare Parvin Razavi gefragt und gebeten, uns mit ein paar Rezeptideen zu inspirieren.

Parvin wird euch hier jeden Adventssonntag zeigen, wie ihr mit nur wenigen Handgriffen ein atemberaubendes veganes Gericht zaubern könnt.

Den Anfang machen Vegavita Falafel mit Pistazien auf Hummus mit karamellisierten Roten Rüben und Tahini Sauce.

Das ganze Rezept findet ihr hier.

Wir setzen unsere köstliche Serie fort und verraten euch das Rezept für einen schmackhaften Karfiol-Braten auf cremigen Belugalinsen & Räuchertofu.

Das ganze Rezept findet ihr hier.

Es müssen nicht immer Weihnachtskekse sein: Für alle Naschkatzen haben wir ein raffiniertes Rezept für gebackener Apfelfächer mit Vanille Eis und warmem Gewürzreisdrink.

Das ganze Rezept findet ihr hier.

Für das vegane Festmahl haben wir eine besondere Delikatesse für euch: Fleischknödel mit Zwiebel-Pilz Topping, Orangen-Rotkraut und Kohlsprossen mit gerösteten Mandelsplitter.

Das ganze Rezept findet ihr hier.