Jürgen

Die Leidenschaft, die Leiden schafft: Essen
Seit Ewigkeiten vegetarisch und nunmehr auch vegan, bin ich immer auf der Suche nach neuen kulinarischen Hotspots. Außerdem habe ich zwei Katzen.

Meine Beiträge:

Simply Raw Bakery

Die Simply Raw Bakery im ersten Wiener Gemeindebezirk ist noch immer ein kleiner Geheimtipp. Inmitten der geschäftigen Innenstadt findet sich hier eine kleine Genuss- und Wohlfühloase mit sehr viel Liebe zum Detail. Vorab: Der Name ist Programm. Süße Köstlichkeiten in Rohkostqualität. D.h. die verwendeten Lebensmittel werden zu keinem Zeitpunkt der Verarbeitung über eine Temperatur von 42 …

Veggiezz

Im Veggiezz gehen die vegane Küche und das einladende, frische Ambiente aus Naturmaterialien eine perfekte Symbiose ein. Aktuell hat das Franchise-Lokal 4 Standorte: 1010 Wien, Salzgries 9 1010 Wien, Opernring 6 1090 Wien, Alsberbachstraße 20 8010 Graz, Kaiser-Josef-Platz 4 Von Suppen und Bowls über Burger und Wraps bis hin zu Pasta Gerichten, Desserts, Bio-Limonaden sowie …

Joseph Brot

In Wien gibt’s mittlerweile sehr viele Restaurants, die eine große vegane Auswahl zu bieten haben. Ein wenig schwieriger ist’s jedoch schon mit veganen Frühstücksoptionen. Zum Glück tut sich aber auch am „Frühstückssektor“ einiges. So gibt’s zum Beispiel im Joseph Brot Bistro in der Landstraße Hauptstraße nicht nur Brot „vom Pheinsten“, sondern auch eine rein vegane …

Dancing Shiva Superfoods

Wie der Name schon vermuten lässt, spielen im Dancing Shiva Superfoods in der Wiener Neubaugasse die „Superfoods“ die Hauptrolle. Damit die Nährstoffe dieser Lebensmittel nicht verloren gehen, werden alle Speisen und Getränke nach dem Rohkost-Prinzip zubereitet. D.h. es wird nichts gekocht, gebacken oder gebraten, sondern alles bei maximal 42°C zubereitet.   Das Dancing Shiva beweist eindrücklich, …

Easy-going Bakery

In der Burggasse 20 im siebten Wiener Gemeindebezirk befindet sich eine liebevoll geführte kleine Cupcake-Manufaktur. Von außen eher unscheinbar, ist das kleine Café aber sehr liebevoll eingerichtet und man erkennt gleich an den Bildern an der Wand, dass die Inhaberin eine Hundeliebhaberin ist.   Die Anzahl der Sitzplätze ist beschränkt, aber dafür ist die Auswahl …

Gorilla Kitchen

Angefangen als mobile Küche bei diversen Märkten und Festivals (daher auch der Name „Gorilla“, in Anlehnung an „Guerilla“) über den ersten fixen Take-away Verkaufsstandort in der Ziegelofengasse in Margareten hat die Gorilla Kitchen seit Anfang März 2016 in der Gußhausstraße im 4. Bezirk ihre Pforten eröffnet. Mit viel Liebe und Leidenschaft wird dort vor allem …